Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Deutschland’

Sie gilt als Nachwuchstalent der Linken, holte bei der Bürgerschaftswahl sensationelle 9745 Persönlichkeitsstimmen. Jetzt wird Cansu Özdemir (22) zum Sorgenkind von Fraktionschefin Dora Heyenn

Denn für Hamburgs Verfassungsschützer steht fest: Die junge Deutsch-Kurdin ist eine Linksextremistin, sei dem Umfeld der in Deutschland verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK zuzurechnen.

Zwar wird Özdemir in der Wahl-Auswertung des Amtes nicht namentlich genannt. Doch sie ist die Einzige, auf die die Beschreibung der Mandats-Gewinnerin zutrifft – und Anhaltspunkte gibt es reichlich.

So rief der PKK-nahe Dachverband kurdischer Vereine in Deutschland, „Yek-Kom“, zur Wahl der Abiturientin auf, lobte Özdemir in den höchsten Tönen: Sie habe „schon viel Erfahrungen und ein entsprechendes Wissen über die Gegebenheiten der kurdischen Bevölkerung“ erworben, sei „eine geeignete Kandidatin“.

Nach BILD-Informationen soll Özdemir außerdem für das umstrittene Blatt „Yeni Özgür Politika“ geschrieben und Kontakte zu PKK-Jugendorganisationen haben. Auch im „Kurdisch-deutschen Kulturzentrum“ am Steindamm soll sie regelmäßig verkehren. Laut Verfassungsschutzbericht 2009 dienen die Räumlichkeiten „als Anlaufpunkt für Anhänger der PKK“.

Linke-Fraktions­Vize Christiane Schneider wies die Vorwürfe gegen Özdemir als haltlos zurück, drohte dem Verfassungsschutz: „Wir werden das juristisch prüfen lassen.“ Eine Beschwerde beim Parlamentarischen Kontrollausschuss sei ebenfalls in Vorbereitung. Cansu Özdemir selbst war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Manfred Murck, kommissarischer Leiter des Hamburger Verfassungsschutzes, verteidigte das Vorgehen seines Amtes: „Wir haben unsere Standards nicht verletzt, mit unserem Bericht sollten die Betroffenen eigentlich umgehen können.“

SPD-Innenexperte Andreas Dressel: „Die Linke sollte sich auch im eigenen Interesse um Aufklärung bemühen.“

Der Fall Özdemir ist dabei nur die Spitze des Eisbergs: Laut Verfassungsschutz holten in den Bezirken fünf weitere Linke-Kandidaten mit extremistischem Hintergrund Mandate.

 

Bild.de (Von OlafSchiel)

Advertisements

Read Full Post »

Read Full Post »